Zitate und Situationen

Stand: 22.09.08

Hier sind einige lustige Situationen und Sprüche, die wir hier schriftlich festhalten wollen.


Nach dem Mittagessen haben die Pimpfe Freizeit und wissen nicht richtig was sie mit ihrer freien Zeit machen sollen.
Steini (gelangweilt):“Wann gibt es eigentlich endlich Abendessen?“

Es werden Mannschaften aufgestellt!
Tobias:“Ich darf von meiner Mutter nicht mehr in die Versteckergruppe, als wir das letzte mal rennen mussten habe ich mich erkältet.“

Bei unserer internationelen Begegnung an der Kochstelle blödeln unsere Pimpfe nur niveaulos rum.
Romeo:"Jungs! Niveau bitte!"
Valium (extra dumm lachend):"Höhö, Niveau, ist das nicht diese Creme?"
Daraufhin Held (lacht, nimmt Papier und Stift):" Ha, der ist gut, den müssen wir aufschreiben!..Ey, Karabina, wie schreibt man Niveau? N I F O?

Held, 3er und Karabina sitzen auf einer Parkbank am Flussufer in Echternach und schreiben Postkarten. Lange überlegt 3er, an welchen imaginären Auserwählten er seine letzte Postkarte adressieren kann, da radelt plötzlich eine hübsche, junge Frau vorbei. Genau in dem Moment hat 3er einen Gedankenblitz und beginnt lautstark kommentierend zu schreiben:"Geile Schnitte!..."

Beim Chez Goth spielen. Alle gucken schweigend in die Karten.
Emil:“ Ich hätte jetzt echt gerne ein Schäferstündchen!“

Held springt auf die liegende Susanne. Valium liegt neben ihr.
Karabina:"Oh nein, nicht auf den Uterus!"
Homer:"Wie, Uterus? Ich dachte, der heißt Valium!?"

Schokobär zu Homer:“Kann es sein, dass du auf dem einen Auge komisch guckst?“

Spiel: Balin soll durch den dunkelen Wald rennen und alle 5 Sekunden ein Lichtsignal mit der Taschenlampe geben, damit die anderen ihn finden. Spiel wird abgebrochen da keine Lichtsignale kommen.
Balin:“Ich habe ein Geschäft verrichtet aber sofort danach ein Lichtsignal gegeben. “

In der Pommes-Bude.
Kellner: „Darf ich euch auch was zu trinken anbieten?“
Jacky:“Das hört sich jetzt bestimmt komisch an, aber haben sie auch Cocktails?“

Pomajan:“ Ich habe keine Lust die Kohte aufzubauen. Können wir uns nicht einfach daneben hinlegen?“
Held: „Natürlich können wir uns auch neben der aufbauten Kohte hinlegen!“

Karabina (motzt Valium an):" Erinner dich nur mal daran, was gestern war!"
Valium (aufmüpfig):"Ja, was war denn gestern. Hä?
Der unbeteiligte Romeo aus seiner stillen Ecke:" Donnerstag, du Clown!"

Michael: "Ißt man das Grüne von den Pistazien mit?"
Romeo: "Das Grüne ist die Pistazie."

Karabina versucht, das Dach auf die Kothe zu kriegen, die Schnüre verhoddeln sich jedoch immer in den Zweigen vom Baum. Karabina flucht.
Held:"Schieb deine Inkontinenz nicht auf den Baum!"

Bine, die keine Zeit hatte zum Volkstanzen zu kommen aber dann doch für ein paar Stunden vorbeigekommen ist.
Karabina: "Schön, dass du nur so kurz da warst!"

Held und Karabina beim Trampen:
Frau: "Ich finde das total toll was ihr so macht, schon alleine weil ihr dadurch nicht auf der Strasse rumhängt."

Abends in der Jurte:
Tensing: "Puschkin! Leg doch bitte noch mal was Feuerholz nach."
Puschkin: "Geht nicht! Unser unerschöplicher Feuerholzvorrat ist gerade zuende gegangen."



AKTUELLES

09.01.13
Korrektur: Das Rudel Baghira trifft sich am Mittwoch, den 23.1. von 17:00 bis 18:30 Uhr am Pfarrheim St Johann in Burtscheid
 
03.01.13
Am 25.1.2012 um 17 Uhr trifft sich zum ersten Mal das Rudel "Baghira" (für Kinder ab 6 Jahren). Das Rudel "Sioni" startet am 11.1.2012 um 18 Uhr ins neue Jahr.
 
03.07.11
Seit vorgestern trägt unser Wölflingsrudel den Namen "Sioni". Ganz besonders stolz sind wir auf unseren eigenen Wimpel.

Zu den Sippen
 


© by Held. All Rights Reserved. Disclaimer - Impressum